Ab sofort wieder Training unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes

Timing und Körpergefühl

Escrima ist eine philippinische Kampfkunst, die lehrt, sich mit Alltagsgegenständen zu verteidigen. Geübt wird hauptsächlich mit einem oder zwei 65 cm langen Rattanstöcken. Der Umgang mit dem Stock schult das Gefühl für das Timing der Bewegung, den Bewegungsrhythmus und den richtigen Krafteinsatz.


Escrima Sparring mit der entsprechenden Schutzausrüstung und gepolsterten Stöcken ist ungefährlich und macht viel Spaß.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK